Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.01.2018
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 47 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.06.2015
9.081 Beiträge (ø6,51/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Fischfilet(s) (Viktoriabarschfilet), vorbereitet, in 3 x 8 cm große Stäbchen geschnitten
2 EL Zitronensaft
  Zitronenpfeffer
  Salz
Ei(er)
50 g Mandel(n), gehobelt
50 g Haferflocken, blütenzarte
50 g Paniermehl
2 EL Mehl
4 EL Rapsöl
  Für die Remoulade:
50 g Tomate(n), getrocknete, in Öl eingelegt, in kleine Würfel geschnitten
Gewürzgurke(n), klein gewürfelt
150 g Salatmayonnaise
100 g Naturjoghurt
1/2 TL Senf, körnig
  Salz und Pfeffer
1/2 TL Thymian, getrocknet

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 533 kcal

Die Fischstäbchen mit Zitronensaft beträufeln und mit Zitronenpfeffer und Salz würzen. Die Eier verquirlen und mit Mandeln, Haferfocken und Paniermehl mischen. Die Stäbchen erst in Mehl, Ei und in der Mandelmischung panieren und in dem erhitzten Öl von jeder Seite ca. sechs Minuten goldbraun braten.

Für die Remoulade alle Zutaten verrühren und mit den Fischstäbchen und Baguette servieren.

533 Kcal pro Portion.