Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.01.2018
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 44 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.04.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
300 g Mehl, evtl. auch etwas mehr
1/2 TL Trockenhefe
1 Prise(n) Salz
180 ml Wasser, lauwarm
1 EL Rapsöl
  Für den Belag:
300 g Kartoffel(n), gelb- oder rotfleischige
 n. B. Thymian oder Rosmarin bzw. Oregano
3 EL Rapsöl
200 g Kräuterfrischkäse
1 EL, gehäuft Schmand
100 g Zwiebel(n), in feine Streifen geschnitten
 etwas Schinkenwürfel, rohe
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Hefe, Salz und Öl einen Hefeteig kneten. Wenn er etwas zu klebrig ist, noch ein wenig Mehl einarbeiten. Dann 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

Kräuterfrischkäse mit Schmand zu einem cremigen Aufstrich verrühren.

Die Kartoffeln waschen, abtrocknen und mit der Schale in 1 mm dicke Scheiben schneiden. Mit Kräutern nach eigener Wahl und dem Öl gut vermischen.

Den gegangenen Hefeteig zusammenkneten und dritteln. Jedes Teigstück auf ca. 3 mm Dicke ausrollen, mit dem Frischkäse bestreichen, Zwiebelstreifen und Schinkenwürfel darüberstreuen. Mit den Kartoffelscheiben dicht nebeneinander belegen.

Im vorgeheizten Heißluftofen bei 200 °C ca. 12 - 15 Min. backen. Im normalen Ofen nacheinander bei 220 °C backen.

Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer würzen.