Eintopf
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Schwein
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffel-Lauchsuppe

Durchschnittliche Bewertung: 4.25
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 29.04.2019



Zutaten

für
1 EL Erdnussöl, ersatzweise Rapsöl, Sonnenblumenöl,etc
2 kg Kartoffel(n)
1 Stange/n Lauch
2 Zwiebel(n)
200 ml Weißwein
1 Liter Gemüsebrühe
1 EL Kümmel
6 Wiener Würstchen
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch der Länge nach vierteln und fein schneiden. Zwiebeln schälen und ebenfalls in Würfelchen hacken.

Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Lauch und Zwiebel gut anbraten, dann die Hälfte der Kartoffeln zugeben und weiter braten. Im Anschluss mit dem Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Die Gemüsebrühe angießen. Den Kümmel dazugeben und alles ca. 30 Minuten köcheln lassen. Dann mit dem Pürierstab mixen.

Die restlichen Kartoffeln zugeben und weiter köcheln, bis diese bissfest sind. Final mit Salz und Pfeffer würzen. Vor dem Servieren die Wiener Würstchen in der Suppe erwärmen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo die Suppe ist sehr lecker Auf die Wienerle habe ich verzichtet Danke für das Rezept LG Patty

15.05.2019 12:14
Antworten