Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.01.2018
gespeichert: 61 (0)*
gedruckt: 599 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

1 Pck. iglo Gartenerbsen
  Salz
1/2 Pck. iglo Zwiebel-Duo
Avocado(s), reif (ca. 250 g)
Mango(s)
Paprikaschote(n), rot
200 g Feta-Käse
6 EL Limettensaft
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
2 Pck. iglo Lachsfilet (à 200 g)
2 EL Butter
2 EL Honig, flüssiger
1 TL iglo Chili
  Kresse, Limettenhälften und -schale zum Garnieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 600 kcal

1. Erbsen in kochendem Salzwasser 2 - 3 Minuten blanchieren. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Avocado halbieren und entsteinen. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und würfeln. Mango schälen. Das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln. Paprika putzen, waschen und klein schneiden. Feta würfeln. 4 EL Limettensaft, 1 EL Öl, Avocado, Mango, Paprika, Feta und Zwiebel mischen. Salsa mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

2. Lachsfilets mit Salz würzen. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Lachsfilets darin bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten braten, dabei gelegentlich wenden. Honig, Chili, 2 EL Limettensaft und 1 EL Öl verrühren. Ca. 2 Minuten vor Ende der Bratzeit die Lachsfilets mit der Marinade bestreichen. Salsa nochmals mit Salz und Pfeffer würzen, auf Teller verteilen. Lachsfilets darauf anrichten. Mit Kresse, Limettenhälften und -schale garnieren.

Pro Portion ca. 2520 kJ, 600 kcal. E 39 g, F 39 g, KH 27 g