Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.01.2018
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 57 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.03.2006
1.143 Beiträge (ø0,25/Tag)

Zutaten

600 g Mehl
400 ml Milch, lauwarm
12 g Trockenhefe
1 EL Sonnenblumenöl
1 TL Zucker
1 1/2 TL Salz
900 g Käse (Kaschkawal)
11  Ei(er)
100 g Butter, geschmolzen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Trockenhefe, Salz und Zucker in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken, lauwarme Milch, Sonnenblumenöl und ein Ei hineingeben und alles 10 Minuten kneten. Den Teig in 5 gleich große Stücke teilen und gehen lassen.

Für jedes Peynirli ein Bällchen nehmen und eiförmig ausrollen. Die Ränder von beiden Seiten zur Mitte so rollen, dass ein Boot entsteht. Für jedes Peynirli 180 g Käse mit einem Ei mischen und die Masse in die Boote geben. 20 Minuten gehen lassen, dann mit je 10 g geschmolzener Butter bestreichen.

Die Peynirli bei ca. 175 °C Ober-/Unterhitze im Ofen 15 Minuten backen. Erst dann je ein Ei in die Mitte der Boote geben und weiter backen, bis das Eiweiß stockt.

Nach dem Herausnehmen sofort erneut mit je 10 g Butter bestreichen.