Schupfnudeln mit Zwiebeln, Schinken und Käse


Rezept speichern  Speichern

wärmt Bauch und Seele an einem kalten Tag

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 29.01.2018



Zutaten

für
1 Pck. Schupfnudeln
200 g Kochschinken, dünn aufgeschnitten
2 Zwiebel(n), rot
200 g Gouda, mittelalt
1 Zweig/e Rosmarin
Butterschmalz
Salz und Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Zwiebeln in dünne, halbe Ringe schneiden und in einer Pfanne in Butterschmalz weich dünsten.

In einer anderen Pfanne die Schupfnudeln mit Rosmarin in Butterschmalz knusprig braten. Den gewürfelten Schinken und die Zwiebeln dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig würzen.

Darüber gibt es am Tisch den geriebenen Gouda. Außerdem passt ein Spargelsalat gut dazu.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SchneeSchnee

Hallo Travellerin1, freut mich, dass es geschmeckt hat! :-) VG SchneeSchnee

29.12.2020 21:08
Antworten
Travellerin1

Schnelle, einfache, schmackhafte Küche =) Danke für die tolle Rezeptidee. Hat mir gut geschmeckt =)

29.12.2020 18:23
Antworten
SchneeSchnee

Hallo Julinika, freut mich, dass es Euch geschmeckt hat! VG SchneeSchnee

05.11.2020 16:33
Antworten
Julinika

Mein Mann hat das gestern für uns gemacht und statt Gouda Emmentaler genommen und diesen in der Pfanne mit anschmelzen lassen. Yamyam, sehr lecker :-) Vielen Dank für das schöne und schnelle Rezept.

05.11.2020 16:20
Antworten
SchneeSchnee

Hallo Brigitte, freut mich, wenn es geschmeckt hat. Wir essen sie bei der momentanen Hitze nicht, freuen uns aber schon, wenn kühlere Zeiten anbrechen und es wieder Schupfnudeln gibt. VG SchneeSchnee

11.08.2020 14:18
Antworten
bBrigitte

Hallo, war sehr lecker und ist auch bei Hitze zu genießen. LG Brigitte

11.08.2020 11:39
Antworten
SchneeSchnee

Freut mich, wenn es geschmeckt hat! Bei uns gibt es das Rezept auch fast wöchentlich. VG SchneeSchnee

12.11.2018 11:22
Antworten
Hakkina

war lecker, schnell und einfach :) nehmen wir in unser Repertoire auf.

12.11.2018 08:56
Antworten