Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.01.2018
gespeichert: 37 (19)*
gedruckt: 142 (70)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.04.2014
42 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

6 große Kartoffel(n)
300 g Cocktailtomaten
Zwiebel(n), rot
1/2 Bund Petersilie
Avocado(s), reif
Schweinesteak(s)
3 EL Limettensaft
2 EL Olivenöl
2 EL Sahne
2 EL Butter
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Tomaten waschen, putzen und trocken tupfen. Die Zwiebeln pellen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schleudern und hacken. Die Steaks abspülen und dann gut trocken tupfen. Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen, in Stücke schneiden und mit dem Limettensaft beträufeln.

Die Kartoffeln in reichlich Salzwasser in etwa 15 Minuten gar kochen.

Olivenöl in der Pfanne erhitzen, die Steaks kräftig anbraten, dann die Hitze runter stellen und die Steaks nur noch langsam gar ziehen lassen, dann mit Pfeffer und Salz würzen und aus der Pfanne nehmen. Jetzt Zwiebeln und Tomaten im Bratfett der Steaks kurz braten, die Steaks wieder dazugeben, alles mit Pfeffer und Salz abschmecken und warm stellen.

Die Kartoffeln abgießen, ausdampfen lassen und mit Sahne, Butter und Avocado zerstampfen. Die Petersilie unterrühren und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Den Stampf auf Tellern anrichten. Steaks, Tomaten und Zwiebeln darüber geben und alles sofort heiß servieren.