Bewertung
(10) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.01.2018
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 676 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.08.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
625 g Butter oder Margarine
625 g Zucker
1 1/4 Pck. Vanillezucker
10  Ei(er)
625 g Dinkelmehl
1 1/4 Pck. Backpulver
4 Tube/n Lebensmittelfarbe
1 Pck. Smarties
  Margarine und Mehl für die Form
  Für das Frosting:
400 g Frischkäse
125 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
3/4 Pck. Vanillearoma
  Für die Glasur:
400 g Zartbitterkuvertüre

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig die weiche Margarine mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Dann nacheinander die Eier dazugeben und gut verrühren. Das Backpulver mit dem Mehl sieben und dazugeben. Den Teig schön cremig rühren.

Für eine 24er Springform den Teig in 5 Portionen mit jeweils ca. 480 g teilen. Jede Portion mit einer anderen Farbe einfärben. Den Backofen auf 180 °C (Ober-/ Unterhitze) vorwärmen und die Springform mit Margarine einfetten und mit Mehl ausstauben, damit der Teig sich später wirklich gut löst.

Nun die erste Teigportion 17 Minuten in den Ofen geben (Stäbchenprobe). Nach dem Backen mit einem großen scharfen Messer den Kuchen gerade schneiden - hierbei die braune Schicht auch abtragen. Beiseitelegen und auskühlen lassen und die anderen vier Schichten ebenso backen.

Nachdem alle Kuchenschichten abgekühlt sind, das Frosting zubereiten. Dafür den Puderzucker mit dem Frischkäse und dem Vanillezucker sowie dem Vanillearoma in eine Schüssel geben und so lange aufschlagen, bis sich der Puderzucker aufgelöst hat und die Masse schön gleichmäßig ist.

Das Frosting nun nicht zu dick auf die erste Schicht des Kuchens auftragen. Die zweite Kuchenschicht drauflegen und diese wieder mit Frosting bestreichen. Bis zur letzten Schicht wiederholen. Die oberste Kuchenschicht ebenfalls bestreichen.

Anschließend die Zartbitterkuvertüre schmelzen und großzügig auf den ganzen Kuchen auftragen. Bevor die Schokolade aushärtet, die Smarties drauflegen. In den Kühlschrank stellen und kalt werden lassen.