Lachsfilet auf Vanille-Zoodles

Lachsfilet auf Vanille-Zoodles

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 26.01.2018



Zutaten

für
1 Lachsfilet(s)
7 EL Vanilleöl *
1 Zucchini
4 kleine Tomate(n), geachtelt
1 Schalotte(n), in Ringen
½ Glas Weißwein, trocken
½ Orange(n), den Saft davon
½ TL Speisestärke
1 TL Wasser
n. B. Vanillesalz *
n. B. Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
4 EL vom Vanilleöl mit Weißwein, etwas Vanillesalz und frischem Orangensaft in einem kleinen Topf aufsetzen. Wenn die Flüssigkeit leicht köchelt, den Lachs zugeben und 5 Minuten bei geschlossenem Deckel garen.

Die Zucchini zu Zoodles schneiden und mit der Schalotte in 3 EL Vanilleöl in einem Topf anbraten, ruhig auch etwas braun werden lassen.

Etwa 0,5 TL Speisestärke mit 1 TL Wasser vermengen.

Nach 5 Minuten den Fisch einmal wenden und darauf achten, dass die Flüssigkeit kaum köchelt. Die überschüssige Flüssigkeit an diesem Punkt zu den köchelnden Zoodles geben, gewürfelte Tomaten zufügen und die angesetzte Stärke dazugeben.

Zoodles mit dem Vanillesalz salzen, pfeffern und mit dem Lachs servieren.

*Das Vanilleöl wird gemacht, indem das Mark einer Vanilleschote sowie die Schote selbst, mit 200 g leicht erwärmten Keimöl über etwa 30 Minuten leicht erhitzt wird.

*Das Vanillesalz wird gemacht, indem das Mark einer Vanilleschote sowie die Schote selbst mit 50 g grobem Meersalz gemörsert, oder einem Food Processor gemahlen wird.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_EllenT

Hallo Theo_Schusterjunge, danke für Deinen Hinweis! Ich habe es geändert, war wahrscheinlich ein Übertragungsfehler. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

05.05.2018 20:28
Antworten
Theo_Schusterjunge

Dieses Rezept wird mir fälschlicherweise als vegetarisch angezeigt … Stellt man sowas ein, wenn man das Rezept hochlädt?

05.05.2018 14:53
Antworten