Vegetarisch
Gemüse
Haltbarmachen
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Eingelegtes Gemüse

ist nach 12 Stunden Wartezeit servierbereit

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 11.01.2018



Zutaten

für
300 g Essig, klar, z. B aus weißen Trauben, bitte wiegen, nicht ml messen
300 g Wasser ohne Kohlensäure
60 g Zucker
36 g Salz, grobes
3 kleine Zucchini
½ Blumenkohl
3 kleine Möhre(n)
1 Zwiebel(n)
6 Radieschen, streifenweise geschält
2 Spitzpaprika
1 Paprikaschote(n), rot
4 Zweig/e Dill
½ Fenchelknolle(n)
2 Knoblauchzehe(n)
4 kleine Lorbeerblätter
8 Pimentkörner
einige Koriandersamen
einige Pfefferkörner, bunte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Ruhezeit ca. 720 Min. Gesamtzeit ca. 740 Min.
Vier Einmachgläser von je 250 ml Volumen vorbereiten.

Zucker, Salz, Essig und Wasser so lange rühren, bis alles gelöst ist.

In jedes Glas je ein Lorbeerblatt, einen Zweig Dill, eine halbe Knoblauchzehe, ein paar Koriandersamen, Pfefferkörner und 2 Pimentkörner geben. Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden und in den Gläsern verteilen. Mit der Essig-Wasser-Lösung auffüllen, die Gläser gut schließen und 12 Stunden ziehen lassen.

Danach ab in den Kühlschrank oder auf den Tisch.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kunstlinse

Danke für die Antwort, werde ich demnächst ausprobieren.

14.04.2019 21:40
Antworten
amaliaxi

Nein , wird nicht gekocht . Entschuldige bitte die späte Antwort , aus irgendeinem Grund , der mir unbekannt ist , habe ich seit 2 Monate keine Benachrichtigung bekommen :( LG Amaliaxi

14.04.2019 21:36
Antworten
Kunstlinse

Wird der Sud nicht gekocht?

16.02.2019 01:28
Antworten
amaliaxi

Solange kein Fett bzw Öl drin, nehme ich an ja. Eigene Erfahrung habe ich eigentlich nicht.

05.09.2018 04:36
Antworten
veit74

Kann man auch mit etwas Gemüsebrühe + Essig einlegen?

04.09.2018 17:15
Antworten