Putenbruststeaks in Brokkoli-Senf-Sahne-Soße


Rezept speichern  Speichern

geht auch mit Hähnchenbrustfilets

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 25.01.2018



Zutaten

für
360 g Putensteak(s)
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
2 EL Öl zum Braten

Für die Sauce:

1 TL Butter
30 g Zwiebel(n), fein gewürfelt
1 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
15 g Mehl
80 ml Weißwein
100 ml Hühnerbrühe
60 g Sahne
70 g Milch
2 TL, gehäuft Senf
300 g Brokkoliröschen, frisch
20 g Parmesan, frisch gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Putenbruststeaks würzen und mehlieren. Das Fleisch in etwas Öl scharf anbraten und dann herausnehmen.

Für die Sauce die Zwiebeln und den Knoblauch in der Butter anrösten, Mehl zufügen und anschwitzen, mit Wein, Brühe, Sahne, Milch ablöschen und den Senf unterrühren. Die Brokkoliröschen in die Sauce geben und bissfest garen.

Die Sauce in zwei Auflaufformen verteilen, die Putensteaks auflegen und mit Parmesan bestreuen.

Das Gericht im heißen Backofen oder Grill bei 230 °C etwa 10 Min. überbacken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Patrica-Wolford

Ein wirklich gutes Rezept! Kann ich nur weiterempfehlen!

08.07.2021 14:03
Antworten
Happü

Es war sehr lecker. Vor allem das einmehlen des Fleischs macht das Fleisch besonders. Wer Senf mag, dem kann ich dieses Rezept empfehlen.

02.03.2021 18:28
Antworten