Brotspeise
einfach
Fisch
Gemüse
Snack
Studentenküche
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Thunfisch-Sandwich

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 24.01.2018



Zutaten

für
8 Scheibe/n Sandwichtoast
1 kl. Dose/n Thunfisch im eigenen Saft
1 Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
20 Gurkenscheibe(n)
4 Scheibe/n Gouda
1 EL, gehäuft Schmand
n. B. Ajvar, mild
Salz und Pfeffer
n. B. Ei(er), hart gekochte, evtl.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen. 4 Scheiben Toastbrot mit je einer Scheibe Gouda belegen. Den Thunfisch mit dem Schmand vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse auf dem belegten Toastbrot verstreichen und mit den Zwiebelringen belegen.

Die belegten Brote ca. 5 - 10 min. in den Backofen stellen, bis der Käse anfängt, zu verlaufen.

In der Zwischenzeit die anderen vier Scheiben im Toaster toasten. Diese dünn mit milden Ajvar bestreichen.

Die Brote aus dem Ofen nehmen und mit jeweils 5 Gurkenscheiben belegen. Wer möchte, kann noch hart gekochte Eier in Scheiben schneiden und auf den Gurkenscheiben verteilen. Dann die Toastscheibe mit Ajvar auflegen, diagonal teilen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.