Bewertung
(97) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
97 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.06.2005
gespeichert: 2.541 (8)*
gedruckt: 46.816 (216)*
verschickt: 343 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2004
933 Beiträge (ø0,19/Tag)

Zutaten

600 g Rinderfilet(s)
2 m.-große Zwiebel(n)
200 g Champignons
4 m.-große Gewürzgurke(n)
20 g Margarine
  Salz und Pfeffer, weiß
2 EL Mehl
250 ml Fleischbrühe (Instant)
250 g Schmand
3 EL Senf, mittelscharf
1 Prise(n) Zucker
  Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Filet in feine Streifen schneiden, Zwiebeln würfeln, Champignons blättrig und Gurken in Streifchen schneiden. Die Filetstreifen portionsweise im heißen Fett anbraten, würzen und herausnehmen. Zwiebeln und Pilze im Bratfett leicht anbraten. Mehl drüber stäuben und kurz anschwitzen. Mit Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Schmand und Senf einrühren. Fleisch und Gurkenscheiben zufügen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Mit Petersilie garnieren.
Dazu schmecken Salzkartoffeln.