Glutenfreies Stollenkonfekt


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 05.01.2018



Zutaten

für
150 g Mehl, glutenfrei (Schär Mix C)
1 TL Backpulver
1 TL Zimt
50 g Zucker
50 g Butter, laktosefrei
70 g Quark, laktosefrei
1 Fläschchen Butter-Vanille-Aroma
1 Fläschchen Bittermandelaroma
etwas Orangenaroma, ein paar Tropfen
25 g Mandeln, gehackt
70 g Rosinen
80 g Butter, laktosefrei, geschmolzen
100 g Puderzucker
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, dann den Quark zufügen und unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver und Zimt mischen und kurz unterrühren, dann Mandeln, Rosinen und Aroma zufügen und einarbeiten. Es sollte ein geschmeidiger, nicht klebriger Teig werden. Jetzt etwa walnussgroße Portionen abteilen, diese zu kleinen Rollen formen und etwas flachdrücken.

Die Rollen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im auf 180 Grad Umluft vorgeheizten Ofen 10 - 15 Minuten backen.

In der Zwischenzeit den Puderzucker in eine Schüssel geben und die Butter in einer Plastikschüssel in der Mikrowelle zerlassen.

Die Ministollen noch warm in die zerlassene Butter tauchen und dann im Puderzucker wälzen. Jetzt erst auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

n_boehnchen77

Ein wirklich tolles Rezept, man muss allerdings einen Schuss Milch dazugeben, damit es ein richtiger Teig wird. Das Gebäck ist so lecker, ich habe es am nächsten Tag direkt noch einmal gebacken. Es ergibt ein Blech! Danke für das leckere Rezept.

03.12.2021 11:05
Antworten
Brutzler78

Wie viele "Teile" bekommt man heraus?!

22.11.2021 00:39
Antworten
Gelöschter Nutzer

Guten Abend, danke für alles nach backen und deinen lieben Kommentar und die 5 Sterne. LG Anita

21.12.2019 23:00
Antworten
Spremi1962

Wirklich sehr leckeres Stollenkonfekt , vielen Dank für das tolle Rezept.

21.12.2019 16:14
Antworten