Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2018
gespeichert: 20 (0)*
gedruckt: 223 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.08.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Dattel(n), entsteinte
150 ml Wasser
75 g Mandeln, gemahlen
100 g Haferflocken
10 g Kokosöl
2 TL, gehäuft Zimtpulver
2 TL Kakaopulver
1 Prise(n) Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 80 kcal

Die Datteln mit Wasser und Kokosöl im Mixer pürieren. Bei Bedarf Wasser nachgießen, bis die Konsistenz cremig aber nicht flüssig ist.

Mandeln, Haferflocken, Zimt und Kakaopulver verrühren. Eine Prise Salz zugeben. Die Dattelmasse zu der Mandelmischung geben und mit einer Gabel verkneten, bis eine relativ gleichmäßige Masse entstanden ist. Mit den Händen etwa 20 Kugeln formen.

Im Kühlschrank aufbewahren.

100 g enthalten im Durchschnitt im Vergleich zu herkömmlichen Pralinen 280 Kcal (603 Kcal), Fett 10 g (43 g), KH 38 g (44 g), Eiweiß 6 g (8 g) und ca. 80 Kcal pro Praline.