Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.01.2018
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 183 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.05.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Kastanienmehl
200 g Margarine (Alsan grün)
75 g Rohrzucker oder entsprechende Menge Süßungsmittel
  Vanillepulver, optional
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 17 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten, nach Geschmack auch noch etwas Vanillepulver, verkneten, bis ein dicker Plätzchenteig entsteht.

Den Backofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen.

Den Teig mit einem Nudelholz zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie etwa vier Millimeter dick ausrollen, dann Kekse ausstechen. Der Teig ist recht klebrig, das Ausstechförmchen daher zwischendurch kalt abspülen. Notfalls den ausgerollten Teig noch kalt stellen und erst nach ca. 30 Minuten ausstechen.

Die Kekse auf Backpapier aufs Blech legen und bei 180 Grad Heißluft etwa 16 - 18 Minuten backen. Sie dürfen nicht zu dunkel werden.

Nach dem Backen gleich vom Blech auf einen kalten Rost o. Ä. schütten und vor dem Verpacken auskühlen lassen.