Schwarze Bohnen-Erdnuss-Brownies


Rezept speichern  Speichern

fettfrei, high protein, ergibt 12 Portionen

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 04.01.2018



Zutaten

für
360 g Bohnen, schwarz, gekocht
2 TL Vanilleextrakt
2 EL Erdnussmus oder Erdnussbutter
12 große Dattel(n), süß, oder 24 kleine
5 EL Kakaopulver
1 EL Zimt
2 EL Haferflocken, nach Belieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 40 Minuten
Die schwarzen Bohnen, die entkernten Datteln, Vanilleextrakt und das Erdnussmus in einem Mixer oder einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig vermengen. Anschließend den Zimt und das Kakaopulver untermengen. Wenn der Teig zu feucht ist, Haferflocken hinzugeben. Wenn der Teig zu trocken ist, mehr Erdnussmus hinzugeben.

Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form geben und im Backofen bei 170 °C für 30 Minuten backen.

Nach dem Backen abkühlen lassen und zwei Stunden in der Tiefkühltruhe stehen lassen.

Tipp: Die Brownies können natürlich noch mit allerlei Früchten, Nüssen oder Schokolade verziert werden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.