Low Carb Brot


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 19.01.2018



Zutaten

für
100 g Dinkelmehl
100 g Leinsamenschrot
75 g Mandeln, gemahlen
3 EL Haferflocken
3 EL Chiasamen
5 g Natron
1 TL, gehäuft Salz
5 m.-große Ei(er)
250 g Magerquark
1 Schuss Buttermilch
evtl. Kürbiskerne oder andere Saaten zum Bestreuen
Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Alle trockenen Zutatet mischen und etwas vermengen. Dann die flüssigen Zutaten dazugeben und ordentlich durchmengen, bis ein gleichmäßiger feuchter Teig entstanden ist.

Je nachdem, ob der Teig zu trocken oder zu feucht ist, noch etwas Dinkelmehl oder Buttermilch dazugeben. Der Teig sollte nicht zu trocken sein. Den Teig in eine gefettete Form geben und 45 min. backen. Wer möchte, kann den Teig vor dem Backen mit Kürbiskernen oder anderen Saaten oder Haferflocken bestreuen.

Eventuell mit einem langen Zahnstocher überprüfen, ob das Brot fertig ist. Dann rausnehmen und abkühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_Heidi

Hallo, das Salz wurde ergänzt. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

06.02.2018 08:06
Antworten
Namo_42

Stimmt habe ich wohl vergessen. Danke für deinen Kommentar. ich werde es korrigieren

04.02.2018 16:12
Antworten
margit-christine

Habe das Brot heute gebacken. Nicht schlecht, allerdings fehlt mir Salz. Habe ich allerdings erst beim Kosten bemerkt und dachte ich hätte es vergessen, aber im Rezept ist keins angegeben. Würde ich beim nächsten mal unbedingt zufügen.

27.01.2018 18:43
Antworten