Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.01.2018
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 306 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.10.2009
6 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 1/4 Liter Hühnerbrühe, am besten selbst gekocht
2 EL Sojasauce, hell
1 EL Sherry, halbtrocken
250 g Hähnchenbrust, in feine Streifen geschnitten
Lauchzwiebel(n), schräg geschnitten
2 1/2 cm Ingwer, frisch, geschält und in feine Streifen geschnitten
150 g Champignons, in Scheiben geschnitten
200 g Chinakohl, in Streifen geschnitten
150 g Sojasprossen
150 g chinesische Eiernudeln

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 270 kcal

Die Brühe in einem großen Topf aufkochen. Sojasoße, Sherry, Hähnchenbruststreifen, Lauchzwiebeln, Ingwer und Champignons zugeben und umrühren. Zugedeckt ca. 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

Den Chinakohl, die Sojabohnensprossen und die Nudeln zugeben, unterrühren und weitere fünf Minuten kochen, bis die Nudeln bissfest sind. Die Suppe nach Geschmack abschmecken und servieren. Evtl. etwas Sojasoße dazu reichen.

270 Kcal pro Portion.