Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.01.2018
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 94 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.10.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Frischkäse, natur
100 g Kräuterfrischkäse
200 g Crème fraîche
Knoblauchzehe(n)
1 Glas Tomate(n), getrocknete in Öl
  Tomatenmark
  Gewürz(e) nach Bedarf (Salz, Pfeffer, Tomatengewürz, Oregano o. ä.)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst den Knoblauch zerkleinern, die getrockneten Tomaten abtropfen lassen (das Öl aufbewahren für später) und anschließend klein schneiden. Den Knoblauch, die Tomaten, den Frischkäse und das Crème fraîche in einen Behälter geben und vermengen. Das Ganze etwa 30 Minuten ziehen lassen.

Im Anschluss etwas Öl von den getrockneten Tomaten dazugeben und etwas Tomatenmark (für die Farbe). Zu guter Letzt nach Bedarf würzen. Da die Tomaten bereits gewürzt sind, muss hier nicht zwangsläufig noch nachgesalzen werden. Abschmecken reicht und letztlich mag es ja auch jeder anders.

Die Tomatencreme ist der Renner bei Grillfesten oder auch beim Raclette. Sie geht aber auch als Dip für Cracker o. ä.

Da die Tomatencreme ein Dip ist, reicht sie eigentlich für 8 - 10 Personen.