Kidneybohnen-Klopse


Rezept speichern  Speichern

vegan, vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 17.01.2018



Zutaten

für
1 Dose Kidneybohnen, ca. 400 g
1 große Zwiebel(n)
150 g Champignons
2 Knoblauchzehe(n)
1 EL Tomatenmark
3 EL Petersilie, gehackt
Salz und Pfeffer
Thymian
Korianderpulver
Kreuzkümmelpulver
Öl
etwas Mehl zum Binden

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Kidneybohnen in einem Sieb sehr gut abtropfen lassen.

Die Champignons klein hacken und die Zwiebel fein würfeln. Beides mit etwas Öl in einer Pfanne dünsten. Den Knoblauch pressen oder fein hacken und beigeben.

Die abgetropften Kidneybohnen mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Die Champignon-Zwiebel-Masse mit den Kidneybohnen vermengen. Das Tomatenmark und die Petersilie unterrühren. Die Masse kräftig mit den Kräutern und Gewürzen abschmecken und etwas Mehl einarbeiten.

4 bis 6 Klopse formen und in Mehl wenden. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Klopse darin von jeder Seite ca. 3 bis 4 Minuten braten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.