Bewertung
(23) Ø4,04
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
23 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.06.2005
gespeichert: 1.149 (0)*
gedruckt: 7.848 (18)*
verschickt: 92 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.09.2004
22 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Lauch
100 g Möhre(n)
100 g Blumenkohl
400 g Batate(n) (Süßkartoffeln)
400 g Kartoffel(n), festkochend
50 g Margarine
1 Stück(e) Ingwer, frisch, ca. 30 g
  Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Muskat
  Margarine oder Öl für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 282 kcal

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das Gemüse waschen. Den Lauch in dünne Streifen schneiden. Die Möhren schälen und den Strunk vom Blumenkohl entfernen. Möhren und Blumenkohl werden grob geraspelt. Der Ingwer wird geschält und gerieben.
In einer breiten Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und den Lauch, die Möhren und den Blumenkohl darin 5 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten. Den Ingwer unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Garflüssigkeit verdampfen lassen, ansonsten wird die Tarte hinterher nicht knusprig.
Die Süßkartoffeln und die Kartoffeln waschen und schälen und in dünne Scheiben schneiden. Eine Springform einfetten. Diese wird dann mit der Hälfte der Kartoffel- und Süßkartoffelscheiben so belegt, dass die Scheiben einander überlappen. Auch den Rand mit den Scheiben auskleiden. Mit Salz und Pfeffer bestreuen.
Nun wird die Gemüsefüllung in die Form gegeben, glatt gestrichen und danach mit den restlichen Kartoffel- und Süßkartoffelscheiben abgedeckt. Die Tarte erneut würzen und mit den Margarineflöckchen belegen.
Im Backofen bei 180°C (Mitte, Umluft) ca. 50 Minuten backen. Die Tarte sollte dann schön goldbraun sein.

Variante: Statt des Blumenkohls 200 g in Streifen geschnittene Austernpilze verwenden.