Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2018
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 70 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.10.2016
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Zwiebel(n)
50 ml Sonnenblumenöl
1 TL, gehäuft Salz
35 g Zucker
75 ml Whiskey
 etwas Pfeffer
2 Prise(n) Kreuzkümmelpulver
2 EL Balsamico, dunkel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen und fein schneiden oder einfacher hobeln. Die gehobelten Zwiebeln mit dem Sonnenblumenöl und Salz in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze in ca. 6 - 7 Minuten weich werden lassen, ohne dass sie Farbe bekommen, dabei häufig umrühren. Wenn das austretende Wasser verdampft ist, die Hitze hochdrehen und den Zucker zugeben. Bei ständigem Rühren ca. 30 Sekunden karamellisieren lassen. Dann den Whiskey zugeben und vorsichtig die Dämpfe von der Seite des Topfes anzünden. Warten, bis die Flamme von alleine ausgeht. Zwischendrin vorsichtig einmal umrühren.

Wenn die Flamme erloschen ist, die Hitze wieder auf mittlere Temperatur herunter stellen und die Zwiebeln ca. 5 Min. einkochen lassen. Dabei mit Kreuzkümmel, gemahlenem Pfeffer und Balsamico abschmecken.

Die Zwiebeln schmecken lauwarm oder auch kalt perfekt zu Burgern oder zu gegrilltem Fleisch.