Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.12.2017
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 63 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.09.2015
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 große Salatgurke(n)
125 g Joghurt
 etwas Zitronensaft
1 Bund Dill
  Kräutersalz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die geschälte und entkernte Gurke in kleine Würfel schneiden, leicht salzen und in einem Sieb das Gurkenwasser abtropfen lassen.

Die Hähnchenfilets etwas mit Salz würzen, in einen Frittierkorb geben und über kochendem Salzwasser ca. 12 Minuten dämpfen.

Die abgetropften Gurkenstückchen mit dem Joghurt in eine Schüssel geben, mit einigen Spritzern Zitronensaft und etwas Salz und Pfeffer abschmecken, alles gut vermischen und zum Schluss etwas von dem gehackten Dill untermischen.

Die Portionen gleichmäßig auf den Tellern verteilen, das Hähnchenfleisch darauf anrichten und den restlichen Dill darüber streuen.

Dazu schmeckt sehr gut Baguette.