Camping
Hauptspeise
Herbst
Rind
Schmoren
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Beef Ribs mal Asia Style

Asia style Beef Ribs

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 15.01.2018



Zutaten

für
1 kg Rippchen (Beef Ribs)
1 Liter Gemüsebrühe
1 Dose Kokosmilch
1 Glas Mungobohnenkeimlinge
2 TL Currypulver, gutes
1 TL Pfeffer, schwarzer
1 TL Salz
einige Korianderblätter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 3 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 15 Minuten
Die Kohlen richtig durchglühen lassen und den Dutch Oven darauf stellen damit er auf Temperatur kommt.

Beefribs auspacken und von allen Seiten trocken tupfen. Ich habe die Silberhaut nur auf dem Knochen
eingeschnitten. Wer mag, kann sie natürlich auch komplett entfernen.

Wenn der Dutch Oven aufgeheizt ist, kann man die Beefribs von allen Seiten gut anbraten.

Die Ribs nach dem Anbraten kurz aus dem Dutch Oven nehmen und die Brühe, Kokosmilch, Sojasoße und Mungosprossen in den Topf geben. Die Beef Ribs wieder zurück legen und den Deckel schließen sowie 8 Kohlen darauf legen. Unter dem Dutch hatte ich 12 Kohlen liegen.

Wenn die Knochen ganz leicht abfallen, ist das Fleisch zu 100 % gut. Das würde ich jetzt mal so als Richtwert nehmen, wenn man die Kerntemperatur nicht messen kann. Die sollte bei ca. 92 °C liegen.

Die Ribs auf die Seite legen und aus dem Sud (ohne Knochen) mit allen restlichen Zutaten eine Soße ziehen. Fertig sind die sehr leckeren, ganz leicht nach Kokosnuss schmeckenden Beef Ribs Asia style.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.