Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
gekocht

Huhn mit Zwiebeln in Weinsauce

Abgegebene Bewertungen: (0)

eine ungarische Spezialität

15 min. normal 28.12.2017
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

2 kg Huhn
etwas Mehlzum Wenden
4 EL Olivenöl
⅛ Liter Weißwein, trocken
1 Zehe/n Knoblauch, feingehackt
1 TL Thymian
2 EL Petersilie, fein gehackt
etwas Salz und Pfeffer
20 kleine Zwiebel(n), weiß


Zubereitung

Das Huhn in Portionsstücke zerteilen, waschen, mit Küchenkrepp trockentupfen und in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hühnerteile von allen Seiten goldgelb braten, in eine schwere Kasserolle umfüllen und beiseitestel­len.

Das Öl bis auf 3 EL aus der Pfanne gießen, den Wein zugeben und unter Rühren den Bratensatz lösen, die übrigen Zutaten, außer den Zwiebeln, zufügen und alles zu den Hühnerteilen in der Kasserolle geben. Zugedeckt 30 Minuten köcheln lassen, dann die Zwiebeln hineingeben und weitere 30 Minuten köcheln lassen, bis Huhn und die Zwiebeln gar sind.

Verfasser




Kommentare