Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.01.2018
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 70 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.11.2016
48 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Camembert(s), quer halbiert
6 Scheibe/n Bacon
8 Scheibe/n Gurke(n)
8 Scheibe/n Tomate(n)
Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
400 g Rinderhackfleisch
 n. B. Salz und Pfeffer
  Für die Sauce:
8 TL Mayonnaise
4 TL Ketchup
2 TL Senf
Essiggurke(n), fein geschnitten
  Außerdem:
6 EL BBQ-Sauce nach Wahl
Burgerbrötchen nach Wahl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vorbereitung ist in diesem Fall wichtig, damit am Schluss alles gleichzeitig fertig und vor allem warm ist.

Die Zwiebel in ca. 5 mm dicke Halbringe schneiden. Alle Ringe in eine Schüssel geben und mit einer guten Prise Salz mischen.

Den Bacon in einer Pfanne auf dem Grill schon mal anrösten, damit er noch die Zeit hat, zu erkalten. Denn erst dann wird er auch richtig knusprig.

Aus dem Hackfleisch zwei gleich große Pattys formen und bei direkter Hitze grillen. Wenn eine Seite fertig ist, die Patties umdrehen und in den indirekten Bereich des Grills legen. Jetzt die Oberseite würzen und je eine Seite des halbierten Camemberts auf die Patties legen.

Die Zwiebeln dürften inzwischen genug Wasser gezogen haben. Ausdrücken und in der gleichen Pfanne anschwenken, in welcher der Bacon gebraten worden ist. Das restliche Baconfett gibt noch mal richtig Geschmack an die Zwiebeln.

Die Zutaten für Sauce einfach mischen.

Jeder kann den Burger jetzt zusammenbauen, wie er möchte.