Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.12.2017
gespeichert: 69 (17)*
gedruckt: 139 (47)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.07.2013
150 Beiträge (ø0,09/Tag)

Zutaten

160 g Joghurt oder Kefir
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
100 g Mehl
1/2 TL Natron
2 EL Sonnenblumenöl oder Rapsöl
 n. B. Joghurt, griechischer, Fruchtkompott oder Konfitüre
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten bis auf das Öl in einer Schüssel zu einem glatten, gießfähigen Teig verrühren. Das Ei zuvor mit einer Prise Salz leicht verquirlen.

Mit einem großen Löffel den Teig in eine erhitzte Pfanne mit etwas Öl geben und von beiden Seiten backen. Dies wiederholen, bis der Teig verbraucht ist.

Die Oladky noch warm mit griechischem Joghurt, Fruchtkompott oder Konfitüre servieren.