Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.01.2018
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 28 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.11.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
350 g Vollmilchschokolade, gehackt
175 g Butter, gewürfelt
55 g Kakaopulver, ungesüßt, gesiebt
5 große Ei(er)
1 TL Vanillearoma (Bourbon-Vanilleessenz)
250 g Rohrzucker, golden
100 g Walnüsse, grob gehackt
 n. B. Puderzucker zum Bestäuben
 n. B. Kakaopulver, ungesüßt zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Schokolade und die Butter im Wasserbad unter ständigem Rühren schmelzen. Sobald die Mischung glatt ist, vom Herd nehmen, das Kakaopulver unterziehen und anschließend abkühlen lassen.

In einer Rührschüssel die Eier mit dem Zucker und der Vanille cremig aufschlagen. Mit dem Handmixer oder Schneebesen über Dampf zur Rose abziehen. Vom Herd nehmen und unter Rühren kalt schlagen.

Vorsichtig die Schokoladen-Butter-Mischung, dann die Nüsse unterziehen. Sobald der Teig kompakt ist, in die Springform (22 cm) füllen und glattstreichen.

Im Ofen 35 Minuten fest werden lassen. Der Kuchen sollte jetzt innen noch feucht sein, also lieber früher herausnehmen, als den Kuchen zu trocken werden zu lassen!

In der Form abkühlen lassen, herausnehmen und mit Puderzucker und Kakaopulver bestäuben.