Bewertung
(112) Ø4,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
112 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.06.2005
gespeichert: 1.713 (1)*
gedruckt: 13.173 (96)*
verschickt: 84 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2003
1.872 Beiträge (ø0,36/Tag)

Zutaten

500 g Leber (Rind, Schwein oder Kalb), in Scheiben
10 Scheibe/n Speck
Äpfel, in Scheiben
Zwiebel(n), gewürfelt
  Pfeffer
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Speck in eine Auflaufform geben und auslassen. Die gepfefferten und gesalzenen Leberscheiben auf den Speck legen, darüber die Zwiebeln legen. Mit Folie bedecken und 20 Minuten bei 200 Grad im Backofen braten.
Die Folie entfernen, die Apfelscheiben auf den Zwiebeln verteilen und nochmals 15-20 Minuten mit Folie bedeckt in den Ofen stellen.