Hauptspeise
Nudeln
Krustentier oder Muscheln
Pasta
Vegetarisch
Schnell
einfach
Meeresfrüchte
Dünsten
Gluten

Rezept speichern  Speichern

Meeresfrüchte und Spaghetti in Weißweinsoße

einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 09.01.2018 880 kcal



Zutaten

für
200 g Spaghetti
300 g Meeresfrüchte, TK
1 Knoblauchzehe(n), je nach Geschmack
1 Zitrone(n), Saft davon
1 Lorbeerblatt
150 ml Weißwein
etwas Olivenöl
Salz und Pfeffer
evtl. Chiliflocken oder 1 Chilischote
etwas Thymian
etwas Petersilie

Nährwerte pro Portion

kcal
880
Eiweiß
29,96 g
Fett
45,50 g
Kohlenhydr.
76,17 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zuerst die Spaghetti im Salzwasser kochen.

Die Knoblauchzehe würfeln und im Olivenöl kurz anschwitzen. Dann die Meeresfrüchte, den Saft der Zitrone und die Kräuter hinzugeben. Alles mit Weißwein ablöschen. Die Meeresfrüchte nun mindestens 15 Min. einkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Alles zusammen servieren und mit etwas Petersilie garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Erika_1955

suuuuper lecker

11.01.2018 17:43
Antworten