Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.01.2018
gespeichert: 4 (1)*
gedruckt: 47 (16)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2009
127 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

1 Paket Blätterteig, rechteckig, ca. 275 g
3 EL, gehäuft Bärlauchpesto oder Pesto nach Wahl
50 g Schinken, gewürfelt, ca.
Walnusshälften, ca. 8 - 10
70 g Mozzarella, gerieben, ca.
 evtl. Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Walnusshälften hacken.

Den Blätterteig, ich nehme rechteckig auf Backpapier ausgerollten aus dem Kühlregal, aufrollen und mit ca. 3 gut gehäuften EL Pesto bestreichen. Dabei ringsum ca. 1 cm Rand frei lassen. Nüsse, Schinken und Käse nacheinander auf dem Teig verteilen und von der langen Seite her fest aufrollen. Die Teigrolle noch leicht drücken, damit möglichst viel Luft entweicht.

Die Teigrolle in ca. zweifingerbreite Scheiben schneiden. Je nach Dicke der Teigscheiben sollten es ca. 15 Schnecken werden.

Die Teigröllchen mit einer Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Außenseiten der Teigröllchen nach Belieben mit etwas Milch oder Wasser bepinseln.

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 200 °C ca. 20 Minuten bis zur gewünschten Bräune backen.
Heiß oder kalt servieren.

Jeder Ofen backt anders, die Backzeit und Temperatur den eigenen Erfahrungen anpassen.