Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.06.2005
gespeichert: 119 (0)*
gedruckt: 1.435 (2)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.08.2004
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1/2  Paprikaschote(n), rot
1/2  Paprikaschote(n), gelb
1 kleine Zucchini
3 Stange/n Lauchzwiebel(n)
1/2 Bund Petersilie, gehackt
1/2 Bund Schnittlauch, gehackt
1 kleine Zwiebel(n)
125 g Schinken, herzhaft, klein gewürfelt
210 g Mehl (Typ 405 oder Vollkornmehl)
50 g Haferflocken
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 TL Salz
1 Prise(n) Pfeffer, schwarz
Ei(er)
50 ml Öl, neutral
40 g Käse (z.B. Emmentaler), gerieben
250 ml Milch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Das Gemüse waschen, putzen und in sehr kleine Stücke schneiden. Die Petersilie und den Schnittlauch waschen und klein hacken. Die Zwiebel und den Schinken in kleine Würfel schneiden.
Mehl und Haferflocken in eine Schüssel geben, mit Backpulver, Natron, Salz und frisch gemahlenen Pfeffer vermischen. Die Gemüsestücke, Petersilie, Schnittlauch, Zwiebelwürfel und Schinken unter die trockenen Zutaten mischen. Das Ei in einer Schüssel leicht verquirlen, Öl, Käse und Milch zugeben und gut verrühren. Die Mehl-Gemüsemischung hinzufügen und nur so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind.
Die Muffinform mit Papierförmchen auslegen und bis zu zwei Drittel Höhe mit Teig füllen. Im Backofen 20-25 Minuten goldgelb backen. Die Muffins aus dem Backofen nehmen, in der Form noch 5 Minuten ruhen lassen. Dann aus der Form nehmen und auf einem Küchengitter auskühlen lassen oder warm servieren.