Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.01.2018
gespeichert: 13 (0)*
gedruckt: 790 (32)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2014
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

10 kg Äpfel
10 Liter Wasser
10 EL Zucker oder Honig
3 EL Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 20 Tage / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Äpfel waschen, evtl. mit einem Zahnstocher 2 - 3 mal einstechen, in ein großes Gärgefäß legen.

Salz und Zucker im Wasser auflösen, die Äpfel mit der Lake aufgießen, zudecken. 3 - 4 Wochen im Keller reifen lassen, fertig.

Am besten nimmt man für dieses Rezept die "abgereiften" Äpfel, die schon etwas schrumpelig sind. Oder die etwas weichere Sorte von Äpfeln, einfach erstmal 1 - 2 Wochen liegen und abreifen lassen.

Diese sauren eingelegten Äpfel sind auf natürliche Art fermentiert und vergoren und enthalten die natürlichen Milchsäurebakterien, die für die gesunde Darmflora wichtig sind.

Auf diese Weise eingelegte saure Äpfel sind in der Ukraine sehr traditionell und im Winter eine Selbstverständlichkeit, die in jedem Haushalt, zumindest auf dem Lande, im Winter immer vorhanden ist. Man kann sie in der Ukraine auf dem Markt auch fertig eingelegt kaufen, sie werden als Snack zwischendurch gegessen.

Die sauren eingelegten Äpfel sind ca. 6 - 9 Monate haltbar.

Tipp: Bitte nehmen Sie für dieses Rezept ausschließlich grobes Steinsalz oder Meersalz ohne jeglichen Zusatzstoffen. Mit feinem Jodsalz mit Zusatzstoffen funktioniert die milchsaure Gärung in diesem Rezept leider nicht.

Ukrainisches Steinsalz für fermentiertes Gemüse/Obst kaufe ich in einem türkischen Supermarkt.