Liesls Renommierplätzchen


Rezept speichern  Speichern

Nicht so süß. Ca. 40 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 21.12.2017



Zutaten

für
250 g Butter
375 g Mehl Type 405
65 g Zucker
3 EL Weißwein, trockener
Mehl für die Arbeitsfläche

Außerdem:

1 Eigelb
3 EL Milch
5 EL Mandeln, gehackt
5 EL Hagelzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 12 Minuten
Für ca. 40 Stück.

Aus Butter, Mehl, Zucker und Weißwein einen Mürbeteig kneten und diesen mind. 1 Stunde im Kühlschrank kaltstellen.

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eigelb und Milch miteinander verrühren. Mandeln und Hagelzucker mischen.

Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig mit dem Wellholz ca. 7 mm dick auswellen. Plätzchen ausstechen. Ich nehme einen 4-zackigen Stern und steche mit dem Apfelstecher noch ein Loch in die Mitte. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit der Eigelb-Milch-Mischung einpinseln und mit dem Hagelzucker-Mandel-Gemisch bestreuen.

12 Min. backen. Dann auf einem Rost abkühlen lassen.

Die Plätzchen schmecken zu Kaffee, aber auch zu einem Glas Wein sehr gut.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.