Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Vegetarisch
Beilage
Winter
Resteverwertung
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Paprikasauce mit Gewürzspekulatius

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 08.01.2018



Zutaten

für
2 Paprikaschote(n)
½ m.-große Zwiebel(n)
4 Gewürzspekulatius
1 TL Zucker
1 TL Öl
1 TL, gehäuft Salz
1 TL Paprikapulver, rosenscharf
½ Liter Wasser
1 EL, gehäuft Speisestärke
250 g Nudeln

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Zwiebel und Paprika grob würfeln. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel zusammen mit dem Zucker bräunen. Anschließend Paprika zugeben und kurz mitdünsten. Mit Wasser ablöschen, Salz und Paprikapulver zugeben. Das Gemüse 10 Minuten köcheln.

In der Zwischenzeit die Nudeln gemäß Packungsangabe kochen.

Speisestärke in etwas kaltem Wasser auflösen. Kurz vor Ende der Garzeit der Nudeln die Stärke zum Gemüse geben. Die Spekulatius kurz vor dem Servieren in die Sauce bröckeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Hier habe ich nun meine letzten Spekulatius verkocht!

10.01.2019 17:57
Antworten