Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Italien
Europa
Pasta
Vegetarisch
Saucen
raffiniert oder preiswert
einfach
Braten
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Linguine mit einer Soße aus Grillgemüse

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 05.01.2018



Zutaten

für

Für die Sauce:

5 Spitzpaprika, rot
500 g Tomate(n)
3 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
2 EL Meersalz, grobes
1 EL Pfeffer, schwarzer, aus der Mühle
30 g Butter
125 ml Balsamico
65 ml Olivenöl

Außerdem:

500 g Linguine
Grana Padano
1 Glas Oliven, schwarze, entsteint

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 55 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Die Paprikaschoten halbieren und die Kerne entfernen. Die Tomaten halbieren und die Blüte herausschneiden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und halbieren.

Das Gemüse auf ein Backblech legen. Balsamico und Olivenöl über das Gemüse geben und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Das Gemüse 55 Minuten im Backofen auf zweiter Schiene von oben backen.

Die Linguine al dente kochen.

Nach Ablauf der Stunde das Gemüse samt Flüssigkeit, welche sich auf dem Backblech gesammelt hat, mit der Butter im Mixer pürieren.

Die Sauce über die Linguine geben, kurz ziehen lassen und dann servieren. Auf den Tellern alles mit Grana Padano bestreuen und mit schwarzen Oliven garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Melissa2611

Perfekte Mischung: Einfache Zubereitung und total lecker!

06.04.2018 08:47
Antworten