Chia-Zimtsterne


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegane Plätzchen mit Chiasamen, für ca. 25 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 21.12.2017



Zutaten

für
2 EL Chiasamen (entspricht ca. 30 g)
5 EL Wasser, warm
250 g Mandeln, gemahlen oder Nüsse
40 g Zucker
2 EL Zimt
1 Prise(n) Salz
2 EL Agavendicksaft

Für die Glasur:

50 g Puderzucker
1 EL Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
In einem Mörser die Chiasamen zermahlen und anschließend in 5 EL warmem Wasser für mind. 1 Stunde quellen lassen.

Die restlichen Teigzutaten mit den Chiasamen vermischen und zu einem Teig kneten. Wenn der Teig noch zu trocken ist, einfach etwas Wasser hinzugeben.

Den Ofen vorheizen (150°C Umluft).
Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und mit einer Sternenform die Plätzchen ausstechen. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die Kekse 10 - 15 Minuten backen. Danach auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit aus Puderzucker und Wasser Zuckerguss herstellen und die ausgekühlten Sterne damit bestreichen.

Ergibt ca. 25 Stück.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fr8schk8ch

Sehr leckere Zimtsterne. Man merkt nicht, dass sie Vegan sind und Chiasamen statt Ei verwendet wurde. Einfach super.

05.12.2020 20:49
Antworten