Blätterteigschnecken mit Pizzaleberkäs und Schinken


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Vorspeise oder Partyhappen, warm oder kalt zu genießen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 05.01.2018



Zutaten

für
2 Pck. Blätterteig, frischer, je 275 g
100 g Rohschinken in Scheiben
250 g Fleischkäsebrät (Pizzaleberkäsbrät)
100 g Emmentaler
1 m.-große Zwiebel(n), rot
1 Zehe/n Knoblauch
3 EL Sauce (Burgersoße)
1 EL Pesto (Chilipesto)
6 EL Sauce (Hotdogsauce)
2 EL Kräuter, italienische

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Zwiebel klein würfeln und andünsten. Knoblauch, Saucen und Kräuter zugeben

Die Blätterteigplatten so aneinanderkleben, dass eine große Fläche entsteht. 2/3 davon mit dem Pizzaleberkäsbrät bestreichen, Schinkenstreifen darüber legen, mit der Zwiebelsauce bestreichen, die Hälfte des Emmentalers darüber verteilen. Den Blätterteig, von der gefüllten Seite angefangen, zusammenrollen. Die fertige Rolle in ca. 3 cm breite Schnecken schneiden. Schnecken auf einem mit Backpapier belegten Backblech nebeneinander legen und mit dem Rest des Emmentalers bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 25 Minuten durchbacken.

Warm oder kalt genießen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.