Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Europa
Frühling
Gemüse
Hauptspeise
Party
Schnell
Sommer
Vorspeise
einfach
fettarm
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tomatenpfanne

Durchschnittliche Bewertung: 3.64
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 15.06.2005



Zutaten

für
3 große Tomate(n)
1 Pck. Mozzarella
1 Bund Basilikum
Frühlingszwiebel(n)
Knoblauch, frisch
Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Tomaten waschen und dann in Scheiben schneiden. In eine Eisenpfanne Öl geben und die Tomatenscheiben einsortieren, salzen und pfeffern. Darüber die geputzten Frühlingszwiebeln, die Knoblauchzehe und den klein gerupften Basilikum verteilen. Dann wird der Mozzarella in Scheiben geschnitten und über alles darüber gelegt und zum Schluss kommt noch einmal ein Teil des Basilikums.
Jetzt setzt man das Ganze auf das kleine Feuer und lässt es solange vor sich hin brutzeln, bis der Käse zerlaufen ist. Das geht auch in der Röhre oder auch draußen auf einem offenen Feuer über dem Dreibein beim Camping.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sparkling_cherry

schnell gemacht und lecker!

31.08.2012 23:49
Antworten
fusselzecke

Ich muss hier doch auch mal meinen Dank für dieses genial-schlichte Rezept hinterlassen. Ein prima Alternative im Winter zu unserem geliebten Tomaten-Mozarella-Salat, den ich auch mit Frühlingszwiebeln und natürlich Basilikum mache. Heute (zu EHEC-Zeiten :( ) wird es auch diese Variante geben.

03.06.2011 13:42
Antworten
schneetiger77

nett

20.06.2010 14:39
Antworten
Gelöschter Nutzer

Wir haben das Gericht gerade ausprobiert und es war WIRKLICH LECKER! Nur leider fand ich die Portionen viel zu knapp bemessen. Werde das nächste Mal die doppelte Menge machen. LG

21.03.2008 13:17
Antworten
eflip

Superlecker, kannte ich bisher so ähnlich mit Schafskäse, aber diese Variante ist auch toll. Besten Dank!

10.07.2007 14:23
Antworten
krikri

Hört sich oberlecker an. Kann es kaum erwarten, bis die eigenen Tomaten reif sind, dann wird dieses leckere Gericht ausprobiert! LG Christine

17.06.2005 12:48
Antworten
CookieUK

Hi, fantastisch, gerade jetzt wo es bei "meinem" Türken so wunderbare Tomaten gibt. Werde es im Ofen machen, und Halbfett-Mozzarella nehmen. Auch wenn der eventuell nicht ganz gut zerlaufen wird. :-) Danke!

16.06.2005 20:09
Antworten
Primus09

Hallo, ein prima leichtes Sommeressen, wenn es draußen zu heiß ist. Noch ein paar gröstete Weißbrotscheiben dazu, lecker. LG Primus09

16.06.2005 18:33
Antworten
katja...

Genau, und dazu ein leckeres Weißbrot und einen trockenen Rotwein!!! Lecker!!! Vielen Dank für das Rezept, Katja

16.06.2005 10:52
Antworten
graeflein

Hey - das hört sich lecker an. So ein richtiges Sommeressen. Falls es mal warm werden sollte und meine Tomaten reif sind werde ich das machen! Ciabatta dazu - genial.

16.06.2005 08:24
Antworten