Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.12.2017
gespeichert: 2 (0)*
gedruckt: 110 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.04.2011
6 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
110 g Butter
90 g Zucker
Ei(er)
45 g Buchweizenmehl
45 g Hafermehl
40 g Reismehl
25 g Mandelmehl
15 g Hanfmehl
50 g Mandeln, gemahlen
25 g Walnüsse, gemahlen
25 g Sonnenblumenkerne, gemahlen
1 EL Flohsamenschalenmehl
1 Prise(n) Vanillepulver
1/2 TL Zitronenabrieb
1/2 TL Orangenabrieb
2 Prise(n) Zimt
1 Prise(n) Salz
1/2 TL Backpulver
140 g Kürbisfleisch, gut ausgedrückt, fein püriert oder Kürbistrester

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter mit Zucker schaumig rühren. Ei unterrühren.
Buchweizen, Reis, Hafer und Hanf fein schroten (oder fertig gemahlen kaufen). Nüsse mahlen.
Alle trockenen Zutaten einschließlich Gewürze und Backpulver miteinander mischen und dann unter die Buttermischung rühren. Zuletzt den fein pürierten Kürbistrester unterrühren.

Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech setzen. Die Bleche für mindestens 15 Minuten kaltstellen.

Bei 190 °C Ober-/Unterhitze ca. 13 - 15 min backen. Auf dem Backpapier ein paar Minuten auskühlen lassen (sind sehr zerbrechlich, solange sie heiß sind), dann auf einen Rost umlagern, damit sie gut abdampfen können.

Das Rezept ergibt 2 Bleche à ca. 30 Stück.