Zimt-Tee


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.73
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

1 Min. simpel 17.12.2017 54 kcal



Zutaten

für
300 ml Wasser
1 Stange/n Zimt (Ceylon)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
54
Eiweiß
0,78 g
Fett
0,64 g
Kohlenhydr.
11,20 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Minute Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 1 Minute Gesamtzeit ca. 12 Minuten
So lecker kann gesund schmecken und einfacher geht es auch nicht. Das Wasser aufkochen. Eine Stange Zimt (bitte Ceylonzimt verwenden, Cassia enthält Cumarin) in eine Tasse geben und mit dem heißen, nicht mehr kochenden Wasser übergießen. 10 Minuten ziehen lassen. Die Zimtstange entfernen und noch heiß trinken. Idealerweise 30 Minuten vor jeder Mahlzeit.

Hinweise: Die Zimtstange kann ca. 3 x verwendet werden. Zimt ist ein Multitalent und ein unterschätztes Heilmittel.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, genieße gerade deinen Zimt-Tee, genau nach Rezept .... lecker. Zimt ist einfach was feines. Liebe Grüße Mooreule

05.11.2021 14:18
Antworten
küchen_zauber

Hallo Mooreule, da gebe ich dir recht :-) Danke fürs Ausprobieren! Ich werde mir heute auch gleich wieder einen zubereiten, nachdem ich deinen Kommentar gelesen habe, passt ja super zu dem Wetter. LG

06.11.2021 10:40
Antworten
DolceVita4456

Auch ich liebe Zimt sehr, besonders in der kalten Jahreszeit. Zucker habe ich nicht gebraucht, der Zimt-Tee war auch so sehr lecker. LG DolceVita

20.02.2020 16:20
Antworten
küchen_zauber

Ja so war es auch gedacht ohne Zucker. Ich brauche auch keinen, gesünder ist es auch ;-) Danke fürs Ausprobieren. LG

20.02.2020 18:57
Antworten
Edelgold

würde am liebsten 10 Sterne geben. mit nem löffel Honig einfach nur göttlich und perfekt bei Heißhunger auf süßes

16.08.2019 17:49
Antworten
patty89

Hallo lecker, schnell und einfach Ich mag das gerne so und ohne Zucker :-D so wie es im Rezept steht Danke für das Rezept, einfache Ideen sind oft mit die besten Ideen :-D LG patty

03.10.2018 13:27
Antworten
Goerti

Hallo! Da ich Zimt liebe, musste ich natürlich deinen Zimt-Tee ausprobieren. Überraschenderweise war der richtig lecker. Allerdings habe ich den Tee etwas gesüßt :-). Vielen Dank für das Rezept. Grüße von Goerti

23.02.2018 17:48
Antworten
küchen_zauber

Danke fürs Ausprobieren und bewerten! Das freut mich, dass dir der Tee geschmeckt hat. Süßen kann man natürlich immer. Ich persönlich trinke Tees immer ohne was Süßes drin. Hab ich mir so angewöhnt. Liebe Grüße küchen_zauber

25.02.2018 09:44
Antworten
gloryous

Hallo, ich liebe Zimt-Tee, daher habe ich das Rezept gleich ausprobiert. Habe die Zimtstange jedoch in 3 Stücke gebrochen, so wird der Geschmack intensiver. Danke für den wichtigen Hinweis zum Cumarin. Vielen Dank für das Rezept. Foto folgt. Lg gloryous

06.01.2018 21:14
Antworten
küchen_zauber

Herzlichen Dank für deine Bewertung und Kommentar. Dieser Tee ist hauptsächlich aus gesundheitlichen Aspekten eingestellt worden. Leider hat CK alles zensiert. Da muss dann doch jeder selbst mal recherchieren. Einige Hinweise gebe ich trotzdem: Fatburner, Diabetes und Cholesterin. Aber er schmeckt natürlich auch toll, finde ich. Danke auch fürs Foto. LG

08.01.2018 18:10
Antworten