Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.12.2017
gespeichert: 1 (1)*
gedruckt: 30 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Zutaten

Kürbis(se) (0,5 kg)
50 g Grana Padano
Eigelb
Ei(er)
Salbeiblätter, gehackt
40 g Butter, geschmolzen
60 g Brotbrösel
1 Prise(n) Muskatnuss
15 g Mehl
  Salz und Pfeffer
  Für den Dip:
100 ml Balsamico
50 ml Olivenöl extra vergine, sehr kalt
  Salz und Pfeffer
  Meersalz zum Servieren
  Öl zum Frittieren
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 52 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

1. Den Backofen auf 185 °C vorheizen.

2. Den Kürbis halbieren und die Kerne und Fasern entfernen. Das Kürbisfleisch einritzen und mit Salz, Pfeffer und Salbei würzen.

3. Den Kürbis locker erst in Backpapier, dann in Alu-Folie wickeln und im Ofen für 30 - 45 Minuten backen, bis der Kürbis weich ist.

4. Den Kürbis aus dem Ofen herausnehmen und abkühlen lassen.

5. Sobald dieser abgekühlt ist, die Schale entfernen und mit einem scharfen Messer grob zerhacken.

6. Das Kürbisfleisch in einem Tuch auspressen und abtropfen. Wenn möglich, den Kürbis im Kühlschrank über Nacht in dem Tuch weiter abtropfen lassen.

7. Kürbis, Grana Padano, Eigelb, Muskatnuss, Butter, Salz und Pfeffer vermischen.

8. Die Masse in einen Spritzbeutel mit einer 2,5 cm breiten Öffnung geben und mit dem Spritzbeutel die Masse in einer langen Linie ziehen. Jetzt die Masse in 5 cm große Teile teilen.

9. Nun die Streifen mit Mehl bestäuben.

10. Die Eier in einer Schüssel mischen und die Kroketten in der Eiermischung eintauchen, um sie damit zu benetzen. Direkt danach die mit Ei benetzen Kroketten mit Brotkrümeln bestreuen.

11. Öl in einem Wok erhitzen und die Kroketten bei 190 °C für 5 - 7 Minuten darin frittieren, bis diese braun und fein knusprig sind. Ganz wichtig: Das Öl muss sehr heiß sein, bevor die Kroketten darin frittiert werden. Immer nur ein paar Kroketten gleichzeitig in das heiße Öl geben, damit das Öl nicht abkühlen kann. Kurz bevor die Kroketten fertig sind, 4 Salbeiblätter in den Wok geben und für ein paar Sekunden ebenfalls frittieren.

12. Die Kroketten vorsichtig mit einem Sieblöffel aus dem heißen Öl rausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

13. Alle Zutaten für den Dip mit einem Schneebesen vermengen.

14. Alles auf einem heißem Teller servieren und mit Meersalz und dem Balsamico Dip servieren.