Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.12.2017
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 224 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.08.2005
51 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
375 g Margarine
190 g Puderzucker
450 g Mehl
30 g Kakaopulver, ungesüßt
1/2 TL Zimtpulver
4 EL Milch
  Für die Creme:
200 g Nougat
50 g Butter
50 g Puderzucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ergibt ca. 80 Stück.

Die weiche Margarine mit dem Puderzucker gut verrühren. Mit Mehl, Kakao, Zimt und Milch zu einem Rührteig verarbeiten. Mit der Gebäckpresse Plätzchen aufs Blech setzen und ca. 10 - 12 Min bei 180 Grad Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Ofen backen.

Für die Creme Nougat und Butter erwärmen, bis beides sehr weich, aber nicht flüssig ist und anschließend mit dem Puderzucker zu einer glatten Creme verrühren. Die Creme auf die abgekühlten Plätzchenhälften streichen und immer zwei zusammensetzen.

Kühl aufbewahren, damit die Creme wieder fester wird.