Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.12.2017
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 94 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.12.2011
160 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
200 g Prinzessbohnen, frisch oder TK
30 g Sojasprossen, frisch
20 g Karotte(n)
  Salz
  Für das Dressing:
2 m.-große Knoblauchzehe(n), frisch
2 EL Austernsauce (Saus tiram)
1 EL Sojasauce, hell
1 TL, gestr. Hühnerbrühe, instant
2 Prise(n) Zucker, weiß
1 Prise(n) Muskatnuss, frisch gerieben
1 Prise(n) Pfeffer, schwarzer, frisch gemahlen
  Für die Garnitur:
 n. B. Mango(s) in Stücken
 n. B. Dill, frisch
 n. B. Blüten und Blätter

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Knoblauchzehen in eine größere Schale pressen. Alle anderen Zutaten für die Sauce zufügen und mischen.

Die frischen Bohnen waschen und 3 Minuten in Salzwasser kochen.

Eine Karotte waschen, schälen und am unteren Ende kappen. Mit einem Julienne-Hobel die Karottenfäden hobeln und die entsprechende Menge verwenden.

Das kochende Wasser von den Bohnen über die Sojasprossen seihen. Sofort sowohl die Bohnen als auch die Sprossen jeweils mit kaltem Wasser abschrecken.

Die Bohnen abseihen und zum Dressing geben. Die Karottenfäden zugeben und mischen. Die abgeseihten Sojasprossen zufügen, aber nicht mischen.

Garnieren und servieren.