Empanadas

Empanadas

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 03.01.2018 215 kcal



Zutaten

für

Für die Füllung:

1 EL Öl
4 Scheibe/n Speck, gewürfelt
1 große Zwiebel(n), fein gehackt
3 Knoblauchzehe(n), gehackt
150 g Schweinehackfleisch und Kalbshackfleisch
150 g Hackfleisch (Hühnerhackfleisch)
2 EL Tomatenmark
1 TL Zucker, brauner
1 EL Wasser
2 Ei(er), hart gekochte, gehackt
4 Essiggurke(n), klein geschnitten
15 g Korianderblätter, firsche, gehackt
1 Eiweiß, geschlagen
Öl zum Braten

Für den Teig:

560 g Weizenmehl
250 ml Wasser
2 Ei(er), geschlagen
2 TL Zucker
100 g Butter, geschmolzen
Butter, geschmolzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 55 Minuten
Für die Füllung das Öl in einer Pfanne erhitzen. Speck, Zwiebel und Knoblauch zugeben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten. Dabei regelmäßig umrühren. Das Hackfleisch zufügen und braten, bis es angebräunt ist. Dabei etwaige Klumpen zerdrücken. Tomatenpaste, Zucker und Wasser zugeben. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und 20 Minuten köcheln lassen. Eier, Essiggurken und Koriander zufügen. Mindestens 30 Minuten abkühlen lassen.

Für den Teig Mehl, Wasser, Eier, Zucker und Butter in die Küchenmaschine geben und ca. 30 Sekunden mixen. Den Teig auf eine Fläche mit etwas Mehl geben und zu einer Kugel formen. In einer Frischhaltefolie eingewickelt 10 Minuten stehen lassen.

Den Teig zu einem 30 x 20 cm großen Rechteck ausrollen. Mit geschmolzener Butter einpinseln und eng zusammen rollen. Die Rolle in 3 cm lange Scheiben schneiden und abdecken. Eine Teigscheibe flach auf eine Fläche mit etwas Mehl legen und zu einem Kreis mit 12 cm Durchmesser ausrollen. 1 gehäuften EL Füllung in die Mitte geben und die Ränder mit Eiweiß einpinseln. Die Seiten genau aufeinander legen und die Ränder fest zusammen drücken. Den Rand nach Belieben mit einer Gabel verzieren.

Eine Pfanne 2 cm hoch mit Öl füllen und erhitzen. Die Empanadas portionsweise hineingeben und auf jeder Seite 2 - 3 Minuten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und servieren.

Ergibt ca. 24 Portionen. Pro Portion ca. 215 Kcal.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.