Creme
Dessert
einfach
Frucht
Party
Schnell
Weihnachten
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Leichter Mandarinen-Spekulatius-Quark

schnell und günstig, mit frischen Zitrusfrüchten

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 20.12.2017



Zutaten

für
10 Mandarine(n)
2 Zitrone(n), Bio
750 g Quark, 20 % Fett
100 ml Sahne
2 Pck. Vanillezucker
2 EL Zucker
150 g Gewürzspekulatius
Zimtpulver zum Bestäuben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Von einer Zitrone die Schale abreiben, beide Zitronen auspressen, dann Abrieb und Saft mit Quark, Sahne, Vanillezucker und normalem Zucker in einer großen Schüssel vermischen.

Die Mandarinen schälen und die einzelnen Segmente voneinander trennen und halbieren. Unter den Quark heben. Spekulatius in den Fingern grob zerbröckeln und unterheben. Im Kühlschrank ca. 30 min durchziehen lassen. Mit etwas Zimt bestäubt servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.