Bewertung
(4) Ø3,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2018
gespeichert: 36 (0)*
gedruckt: 729 (20)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Glas Sauerkirschen oder Süßkirschen
Ei(er)
200 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
250 ml Eierlikör
250 ml Öl
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
1 1/2 EL Kakao
1 TL Puderzucker
  Fett und Mehl für das Blech

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kirschen abtropfen lassen.

Die Eier, Zucker und Vanillinzucker in eine Rührschüssel geben und mit einem Mixer schaumig schlagen. Den Eierlikör und Öl unter Rühren nacheinander zugießen. Das Mehl und Backpulver mischen, auf die Masse sieben und unterrühren.

Zwei Drittel (⅔) des Teiges auf einem gefetteten, mit Paniermehl ausgestreuten Backblech verstreichen.

Den Kakao auf den restlichen Teig sieben und unterrühren. Den dunklen Teig in breiten Streifen auf den hellen Teig gießen. Die Kirschen auf den Teig verteilen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterluft 200 °C, Umluft: 180 °C, Gasherd: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.

Nach dem Abkühlen nach Wunsch evtl. den Kuchen noch mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Alternative Variante:
150 g halbweiche, getrocknete Pflaumen ohne Stein in Streifen geschnitten statt Kirschen nehmen oder Whisky-Sahne-Likör statt Eierlikör.