Beerenbowle (Alkoholfrei)


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.39
 (65 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 07.02.2002 178 kcal



Zutaten

für
4 Liter Bitter Lemon
1 Liter Tonic Water
1 Liter Ginger Ale
2 kg Beeren (Tiefkühlbeeren gemischt)

Nährwerte pro Portion

kcal
178
Eiweiß
2,87 g
Fett
1,82 g
Kohlenhydr.
26,20 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Getränke in eine große Schüssel oder besser Bowletopf schütten. Die immer noch tiefgekühlten Beeren dazugeben (nach und nach, da es durch die Kohlensäure leicht schäumt). Nach ca. 15 - 30 Minuten (je nach Raumtemperatur) sind die Beeren getaut und die Bowle kann serviert werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

danarama211

Ich hab leider kein Ginger Ale da. Jemand eine Idee, was ich stattdessen nehmen könnte?

24.08.2019 20:56
Antworten
Peve38

Für eine Gartenparty etwas erfrischendes ohne Alkohol gesucht. Die Bowle war der Renner. Zum Glück hatten wir genug Nachschub. Da muss man nix gross Vorbereiten. Hab nur Himbeeren genommen. 1 kg Beutel pro Topf. Von den "Alkis" wurde einfach noch mit Prosecco "verfeinert".

04.06.2017 18:58
Antworten
tantenirak

.........danke.......sehr,sehr lecker.......ich habe aber nur Erdbeeren hinein gegeben......köstlich. LG Karin

06.06.2015 23:50
Antworten
dracholino

Da ich die Bowle für die Familie- auch für meine stillende Tochter- machte, nahm ich mir den Hinweis d. einen Kommentars zu Herzen, kein Chinin zu verwenden. 1 l Ginger Ale, 1/2 Fl. Braumeister Holunder-Limo, noch 1/2 Flasche Zitro-Limo, Minzeblätter und Gänseblümchen-Blüten. und 1kg TK:-Himbeeren. Hat super geschmeckt.

24.05.2015 23:36
Antworten
Stasy2

Habe die Beerenbowle gestern auf einem Reitstallfest gemacht und ist super angekommen. Habe daneben Prosecco gestellt, so dass jeder, der wollte,das Ganze noch mit einem Schuß Prosecco aufpeppen konnte. War aber gar nicht nötig. Spitze.

14.04.2014 09:35
Antworten
momu17

Ich bekomme am Wochenende Gäste, alles Autofahrer, da werde ich das natürlich ausprobieren !!!

14.07.2004 16:13
Antworten
noxx82

schmeckt suuuuper! http://www.streetshirts.net

27.06.2004 21:00
Antworten
slash7

Klingt echt voll super, muss ich bald mal probieren!

28.08.2003 16:36
Antworten
Peppermint_Petty

Das hört sich wirklich lecker an. Werde ich morgen auf ner Party gleich ausprobieren. Ich denke daß sie nicht nur für Kinder geeignet ist. Alkoholfreie Bowlen sind zur Zeit eh beliebt, bei der Hitze ist das wirklich eine tolle Erfrischung!

07.08.2003 07:04
Antworten
simmileh

Ein Super Rezept. Wir hatten es für ein Kindergartenfest ausprobiert und die Bowle war ruck zuck leer. Schmeckt einfach super fruchtig frisch besonders wenns drausen richtig warm ist

30.06.2002 11:00
Antworten