Süße Zauberei mit Quark, Spekulatius und Kirschen


Rezept speichern  Speichern

einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 20.12.2017



Zutaten

für
40 g Gewürzspekulatius
40 g Butterspekulatius
100 ml Glühwein oder Kinderpunsch
720 ml Sauerkirschen
250 g Sahnequark
200 g Schmand
2 Msp. Zimtpulver
3 Pck. Vanillinzucker
8 Stück(e) Marzipan (Lübecker Edelmarzipan)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Spekulatius in grobe Stücke brechen, in eine Glasschale geben oder auf 4 Dessertschalen verteilen. Mit Glühwein oder Kinderpunsch beträufeln. Die Kirschen abtropfen lassen und auf dem Spekulatius verteilen. Quark, Schmand, Zimt und Vanillinzucker verrühren und auf die Kirschen geben.

Das Dessert kurze Zeit kalt stellen, mit Marzipanherzen und Marzipansternen verzieren und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MistaRomantika

Das Rezept ist super. Leckerer Weihnachtsnachtisch aus dem Aldiwerbeflyer. Hier schön aufgeführt. Das Foto sollte mal geändert werden, sieht nicht so appetitlich aus:)

04.01.2022 17:25
Antworten